Mein Hund hat Angst vor Silvesterknallern und anderen Geräuschen

23-12-16 heike 0 comment

Liebe Hundefreunde,

Angst vor Feuerwerk und Geräuschen sind häufige Probleme
bei unseren Hunden. Studien belegen, dass mindestens 80% aller
Hunde und Katzen Angst vor Feuerwerk haben *.
*Ceva Marktforschung, 2010

Einige Hunde zeigen leichte Ängste vor Feuerwerk. Diese äußern sich
z.B. durch Unruhe, sich einen Rückzugsort suchen wollen, häufiges
Schnauze lecken, gähnen, schütteln.

Ohne geeignete Maßnahmen kann sich eine leichte Angst vor
Feuerwerk jedoch zu einer deutlich schlimmeren Geräuschphobie
entwickeln.

Diese Hunde zeigen deutlichere Stresssymptome. Bei lauten
Geräuschen zittern sie, klammern sich an ihre Besitzer oder
Verkriechen sich bei ihnen. Sie verstecken sich hinter
Möbeln oder bellen laut und anhaltend. Viele geraten in Panik.

Was können Sie unternehmen

  1. Geräusche CD
  2. Bachblüten
  3. Medikamentöse Behandlung
  4. TTouch
  5. Thundershirt
  6. Sedierung / Ruhigstellung
  7. RelaxoPet

Für eine Therapie empfiehlt es sich, bereits so früh wie möglich
Zu beginnen. Nach einem Vorbereitungstraining im Haus
kann dann mit verschiedenen Mitteln gearbeitet werden.

1.Geräusche-CD

Geräusche CDs mit Geräuschen von Silvester kann man
kostenpflichtig erwerben. Diese sind zur Desensibilisierung gedacht.
Das Training mit solchen CDs sollte bereits Wochen vorher begonnen
werden.

2.Bachblüten/Homöopathie

Für Silvester gibt es verschiedene Bachblüten, die am besten von einem
Tierarzt oder Tierheilpraktiker zusammengestellt werden. Diese werden
bereits zwei bis drei Wochen vor Silvester anfangen zu geben.
Homöopathische Globuli werden ebenfalls von einem Spezialisten
genau auf den jeweiligen Hund abgestimmt.

3.Medikamentöse Behandlung (Pheromone)

Bei diesem Präparat handelt es sich um eine synthetische
Nachbildung des natürlichen Beruhigungspheromons, welches von
der Mutterhündin gebildet wird. Damit vermittelt sie ihren Welpen
ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit.

Inzwischen ist belegt, dass Pheromone sowohl Hundewelpen als
auch ausgewachsenen Hunden hilft, stressreiche Situationen,
wie z.B. ein Feuerwerk oder laute Geräusche, besser zu bewältigen.
Pheromone gibt es als Zerstäuber für die Steckdose, als Halsband,
als Spray oder als Tabletten.

4.TTouch (Tellington Touch)

Bei dieser Methode arbeitet man mit speziellen achtsamen
Berührungen mit den Händen am gesamten Körper des Tieres. So sollen
Spannungen gelöst und die Selbstheilungskräfte angeregt werden. Um
TTouch zu erlernen, sollte man sich an ausgewiesene Trainer wenden.

5.Thundershirt

Das ist ein Shirt für Hunde, welches straff um den Hundekörper befestigt
wird. So übt das Shirt auf die Brust und den Mittelkörper einen sanften und
kontinuierlichen Druck aus. Dies kann auf Hunde eine beruhigende Wirkung ausüben.

6.Sedierung / Ruhigstellung

Es gibt verschiedene Medikamente, die den Hund völlig ausnocken.
Diese Möglichkeit sollte aber die absolute Ausnahme sein. Zunächst wird
mit einem Tierarzt genau abgeklärt, ob das für den jeweiligen Hund
infrage kommt.

Achtung! Viele Medikamente erhöhen die Geräuschempfindlichkeit des
Hundes noch. Einige Medikamente machen den Hund einfach nur
bewegungsunfähig und er bekommt das Feuerwerk in vollem Umfang mit.
Dabei kann er sich aber nicht bewegen, was letztendlich die Angst vor Silvester
nur noch verstärkt und man danach einen absolut panischen Hund hat.

7.RelaxoPet

RelaxoPet100201

Viele Hundebesitzer kennen das, wenn ihre Vierbeiner trotz guter Ausbildung und Erziehung in stressigen Situationen ungewolltes Verhalten an den Tag legen (da wäre: Alleine Zuhause, während der Autofahrt, unerwartete Geräusche wie Gewitter, Silvester etc.) RelaxoDog hilft da. Durch seine speziellen entwickelten und Subliminalen, hochfrequenten und Unterschwelligen Tönen. Es ist egal ob bei Sich zuhause oder in Tierfremder Umgebung, da RelaxoDog dank seines Leistungsfähigen Lithiumakku Steckdosenlos arbeitet.
Das RelaxoDog Soundmodul lässt die Vierbeiner tief entspannen, wegen seiner Speziell, auf den Hund abgestimmten Soundversionen. Der Käufer kann Frei entscheiden ob die Entspannung mit oder Ohne zusätzlicher Entspannungsmusik laufen soll. Ein einfaches Umschalten reicht und RelaxoDog arbeitet geräuschlos für das menschliche Ohr. Nun sind Stresssituationen wie Feuerwerke, Gewitter etc. kein Problem mehr.
Das mit bei gelieferte Powermodul sorgt dafür das RelaxoDog mehr als 36 Stunden Arbeitet.

Quelle RelaxoPet

 

Tipps für Hunde zu Silvester
• Den Hund an diesen Tagen auf keinen Fall ableinen.
• Spaziergänge an Zeiten, wo nicht so viel Geknallt wird. Kurze Runden.
• Fenster abdunkeln, damit der Hund die Lichtblitze nicht sieht. Nimmt Angst.
• Fernsehsender ohne Feuerwerksübertragung einschalten. Lenkt ab.
• Bei manchen Hunden helfen zum Zeitpunkt der Knallerei ganz besondere Leckerlies.
• Hund im Haus anleinen und bei sich behalten. Nicht bemitleiden.
• Abgedunkelte Box oder eine andere Rückzugmöglichkeit zur Verfügung stellen.
• Hund mit auf das Sofa und ins Bett nehmen, damit er nah bei seinem Menschen ist.



Leave a reply

*